Mein Fantasietier 

 

 

 


 

 

Ziel ist, ein Fantasietier zu kreieren.

1.Schritt: Das obige Tier wird beschrieben. Schnabel wie eine .... Ohren wie.... etc

 

2.Schritt: Nennen weiterer auffälliger Tiermerkmale

 

3.Schritt: Im Internet werden mit Hilfe der Bildersuche möglichst große Tierbilder gesucht und mit rechtem Mausklick gespeichert.

 

4.Schritt: Mit dem Bildbearbeitungsprogramm werden die gespeicherten Bilder in Normalansicht betrachtet und ein Tier ( groß, 4 Beine und viele Möglichkeiten zum Anhängen der anderen Tiermerkmale) wird als Grundgerüst festgelegt. Ist das Bild zu groß, muss es verkleinert werden.

 

5.Schritt: Mit dem Kopierpinsel werden nacheinander Teile in das Grundtier kopiert. Wichtig ist, das die Größenverhältnisse stimmen, also immer unter Normalansicht arbeiten und gegebenenfalls Bilder verkleinern. Durch Klappen kann man die Blickrichtung ändern.

 

6.Schritt: Das Tier sollte noch einen lustigen Namen erhalten.